Geopark Schwäbische Alb

Ulm liegt am Eingang des Geoparks Schwäbische Alb. Das Prädikat „Geopark“ wurde der Schwäbischen Alb wegen ihres bedeutenden geologischen Erbes bereits 2002 verliehen. Seit 2015 gibt es den „UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb“ als Teil des Netzwerks der Europäischen und Globalen Geoparks. Eine Wichtige Aufgabe des Geoparks ist die Vermittlung geologischer Themen im Rahmen der Umweltbildung.  |  Fotos © Gerhard Schenk

Broschüre zum Geopark

Geopark-Infostelle

Naturkundliches Bildungszentrum Ulm

Das Naturkundliche Bildungszentrum Ulm ist Infostelle des Geoparks Schwäbische Alb. Sie erhalten bei uns Informationen zum Besuch des Geoparks, die Broschüren aller Geopark-Infostellen und Materialien zu den geologischen Besonderheiten der Schwäbischen Alb. Diese sind ein Schwerpunkt in der Dauerausstellung des Museums. Die Infostelle ist zu den regulären Öffnungszeiten des Museums geöffnet.

Weitere Infostellen