Zeit für Natu(h)r!

Sammeln

Bewahren

Forschen

Vermitteln

Museum geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

am Samstag, den 15.06.2024 und

am Sonntag, den 16.06.2024

bleibt das Naturmuseum wegen Personalmangels geschlossen.

Ab dem 18.06. sollten wir wieder wie gewohnt für Sie da sein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Herzlich willkommen beim Naturmuseum Ulm!

 

Seit über hundert Jahren gibt es einen ganz besonderen Ort in Ulm, der über die Wunder der Natur informiert und zum Forschen und Träumen einlädt.

Seit 2023 mit neuem Namen!

Aus dem Naturkundlichen Bildungszentrum Ulm wurde das

Naturmuseum Ulm

 

Kommen Sie gerne bei uns vorbei!

Viele spannende und interessante Ausstellungen, Aktionen und Vorträge warten auf Sie.

Egal ob bei winterlicher Kälte, Ulmer Nebel oder drückender Sommerhitze, bei uns können Sie das ganze Jahr über entweder für sich selbst die Ausstellungen erkunden oder auch Führungen buchen und Kindergeburtstage inmitten von Bären, Bibern, Sauriern und Hauerelefanten feiern.

Werden Sie jetzt Mitglied in unserem Förderkreis!
Förderkreis des Naturkundlichen Bildungszentrums Ulm
Besuchen Sie auch den Tiergarten Ulm.
Tiergarten Ulm

Die Natu(h)r

Alles in der Natur ist miteinander vernetzt. Darum ist eine verbreitete Analogie für die Zusammenhänge in der Biosphäre die eines sehr komplexen Uhrwerkes.

Das Naturmuseum Ulm gibt einen Einblick in diese Vielfalt, bewahrt Zahnräder, die im Laufe der Zeit herausgefallen sind und zeigt gleichzeitig, wie der Mechanismus der Natur funktioniert.

Für unser Jubiläum haben wir daher diese Natu(h)r als Sinnbild der Arbeit unseres Hauses als neues Key Visual gewählt und von Claus Lunau animieren lassen.